*
R1-Smartphone-Menue
blockHeaderEditIcon
R2-Schriftzug
blockHeaderEditIcon
Innovative Dentistry - Praxis für Zahnheilkunde - Dr. Ingo Freimann, Dr. Marion Lund, Frankfurt
R3-Menue
blockHeaderEditIcon
CL-Kontakt
blockHeaderEditIcon
Praxis für Zahnheilkunde
Dr. Freimann, Dr. Lund & Kollegen
Eckenheimer Landstraße 39
60318 Frankfurt am Main
Tel.:  069 59 29 09
E-Mail: info@in-dent.eu
  
Behandlungszeiten:
Mo und Di.
Mi und Do.:
Fr.:
8:30-19:00
8:30-20:00
8:30-14:00
 

Bleaching

"Der erste Eindruck zählt"

Schöne weiße Zähne gehören heute zur idealen Optik eines gepflegten Erscheinungsbildes.
Professionell betreute Bleichmethoden wie sie in unserer Praxis Anwendung finden, sind ein erprobtes Mittel die Zähne wunschgemäß aufzuhellen und dabei völlig unschädlich.
 

Home Bleaching

Unter Bleaching versteht man das Aufhellen von natürlichen Zähnen. Die Methode der Wahl stellt nach dem heutigen Stand das sog. "Home-Bleaching" dar.

In der Vorbehandlung wird, im Zuge der professionellen Zahnreinigung ,Zahnstein entfernt und die Zähne werden poliert.

Anschließend werden Gipsmodelle Ihres Ober- und Unterkiefers erstellt. Auf diesen Modellen wird Ihre persönliche Bleichschiene erstellt. Diese muss präzise mit dem Zahn abschließen, damit Ihr Zahnfleisch vor dem Bleichmittel geschützt ist.
 

Wie lange dauert die Behandlung?

In der Regel wird ein 2-Tages-Rhythmus empfohlen, d.h. Sie sollten zwischen dem Tragen der Schiene immer einen Tag aussetzen, um Überempfindlichkeitsreaktionen des Zahnschmelzes zu vermeiden. Das optimale Bleichergebnis wird so nach ca. 2-3 Wochen erzielt.
 

Reagieren meine Zähne nach der Behandlung empfindlicher?

In seltenen Fällen werden eine Überempfindlichkeitsreaktionen auf heiß/kalt beschrieben, die sich aber ausnahmslos in kurzer Zeit gelegt haben. Wie bereits vorab erwähnt, ist das Auftreten von Überempfindlichkeitsreaktionen durch das Einlegen von 1-tägigen Bleichpausen vermeidbar.
 

Bleiben meine Zähne dauerhaft heller?

Je nach Ursache der Verfärbung werden Therapieerfolge von 2-3 Jahren beschrieben. Wenn Sie Teegenießer, Raucher etc. sind, ist ein früheres Nachdunkeln der Zähne leider nicht auszuschließen. In diesem Fall können Sie in regelmäßigen Abständen (z.B. alle 9-12 Monate) Ihre Zähne wieder nachbleichen. Ihre individuell hergestellte Schiene können Sie je nach Bedarf immer wieder verwenden. Nachfüllmaterial des Bleichmittels halten wir für Sie bereit.
 

Ist das Bleichmittel schädlich?

Beim sog. "Home-Bleaching" verwenden wir 10%iges Carbamid-Peroxid, aus dem in einem chemischen Prozess 3,5%iges Wasserstoffperoxid als letztendlich wirksames Bleichmittel aktiviert wird. Ein Kontakt mit dem Zahnfleisch sollte vermieden werden; dieses ist aber ohnehin durch Ihre präzise auf den Zahn begrenzte Bleichschiene gewährleistet.

In neuesten Untersuchungen, die in den USA durchgeführt wurden, hat sich sogar eine antibakterielle Wirkung des Bleichmittels auf den Zwischenzahnbereich gezeigt, die wir aus zahnmedizinischer Sicht begrüßen.
 

Bleaching Praxis für Zahnheilkunde Dr. ingo Freimann, Dr. Marion Lund & Kollegen, Frankfurt

R6-Smartphone-Adresse
blockHeaderEditIcon
Praxis für Zahnheilkunde
Dr. Freimann, Dr. Lund & Kollegen
Eckenheimer Landstraße 39
60318 Frankfurt am Main
zur Wegbeschreibung
 
Tel.:    069-592909
Email: info@in-dent.eu

Behandlungszeiten:
Montag und Dienstag
Mittwoch und Donnerstag:
Freitag:
8:30-19:00
8:30-20:00
8:30-14:00
 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail